Aktuelles – Tipps vom Profi

 

CG1_3543Holz im Außenbereich. Auf die richtige Pflege kommt es an.

Die nasse und kalte Jahreszeit liegt vor uns. Holz im Außenbereich, Terrassenbelag, Terrassenmöbel, Ihr Gartenhäuschen oder der Holzzaun brauchen dringend eine Auffrischung.

Unser Tipp: Reinigen Sie die Oberfläche gründlich mit Wasser und einer weichen Bürste. Nach vollständigem Trocknen, mit Holzöl oder Holzlasur behandeln. Das Holz bekommt wieder eine frische Farbe und erstrahlt im neuen Glanz.

Sollten Sie Unterstützung bei der Pflege Ihres Holzes im Außenbereich benötigen, sei es bei der Wahl des richtigen Öles oder der richtigen Lasur, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Die Sichtprüfung und die Erstellung eines Kostenvoranschlages sind bei uns mit keinen Kosten verbunden.
 

 

 

 

 

CG1_9785a

Sind Ihre Fenster und Türen winterfest?

Balkontüren, Terrassentüren und Fenster müssen in den nächsten Monaten dafür Sorge tragen, dass Ihr Zuhause behaglich warm bleibt. Schließlich heizen Sie ja nicht für draußen.

Hier ein kleines Tröpfchen Öl, dort eine Nachjustierung der Fenster- bzw. Türbeschläge. Vielleicht müssen auch die Dichtungen erneuert werden, da sie im Laufe der Jahre spröde und hart geworden sind?

Meist handelt es sich um kleine Handgriffe, die große Wirkung haben.

Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Die Sichtprüfung und die Erstellung eines Kostenvoranschlages sind bei uns mit keinen Kosten verbunden.

 

 

 

 

CG1_3342a

Hängen Ihre Schranktüren durch?

Klar, wir alle hängen gerne mal ab und machen es uns bei einem Glas Wein gemütlich. Dies sollte aber nicht für Ihre Schränke und Kästen gelten. Die Beschläge an den Vorderfronten Ihrer Einbauschränke, Küchenkasteln und Schlafzimmerschränke brauchen ab und an etwas Pflege und Nachjustierung.

Den Schraubenzieher richtig angesetzt, etwas nach links oder rechts gedreht und schon läuft alles viel glatter und hängt wieder gerade.

Die Beschläge an den Vorderfronten nutzen sich mit der Zeit ab oder gehen durch Überlastung kaputt.

Auf den richtigen Dreh kommt es an. Wir haben ihn.

 

 

 

 

CG1_3094a

Wie pflege ich mein Echtholzmöbel richtig?

Egal ob Ihr Möbel furniert oder aus Vollholz besteht: Auf das richtige Reinigungsmittel kommt es an.

Viele handelsübliche Pflegemittel für lackiertes Holz enthalten Silikon, das bei jedem Putzen schichtartig auf die Oberfläche aufgetragen wird.

Wir raten dringest davon ab!

Die lackierte Holzoberfläche bekommt dadurch eine schlierige und schmierige Oberfläche.

Wir empfehlen ein weiches Tuch – gerne eines aus Mikrofaser – lauwarmes Wasser und ein Tröpfchen Spülmittel.

Ihr Möbel wird es Ihnen danken und Sie werden lange Zeit Freude daran haben.